Praxis für Klassische Homöopathie Helmut Maier
Klassische Homöopathie Aktuelles Verlauf der Behadlung Arznei Persönliches Kontakt Links

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stempel SHZ

 

 

Klassische Homöopathie ist kein Sammelbegriff für “alternative” Heilmethoden, sondern eine eigenständige Therapieform mit klar definierten Gesetzen. Sie kann auf einen großen Wissensschatz aus über 200 Jahren Heilerfahrung zurückgreifen und wird heute mit Erfolg bei akuten und vor allem chronischen Erkrankungen angewendet.

Ganzheitlicher Ansatz

Nach Ansicht der klassischen Homöopathie ist nicht allein der Körper erkrankt, sondern der ganze Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele. Neben den körperlichen Beschwerden berücksichtigt deshalb die klassische Homöopathie ebenso die Lebens-gewohnheiten, die Persönlichkeitseigenschaften wie auch die Sorgen, Ängste und Träume des Patienten. Jeder Patient wird als individuelle Persönlichkeit behandelt und bekommt ein Arzneimittel, das auf seinen spezifischen Zustand genau abgestimmt ist.

Bedeutung der Individualität

Wenn beispielsweise drei Patienten an Migräne leiden, so bekommt wahrscheinlich jeder von ihnen ein anderes, für ihn speziell ausgewähltes Arzneimittel. Selbst wenn das allgemeine Krankheitsbild übereinstimmt, unterscheidet sich die Krankengeschichte und die persönliche Ausprägung der Krankheit bei jedem Patienten.

 

Seit November 2009 zertifiziert nach Stiftung Homöopathie Zertifikat(SHZ)

Vorrangiges Ziel der SHZ ist es, eine transparente, neutrale und nachvollziehbare Zertifizierung von Therapeuten der allgemeinen Öffentlichkeit und vor allem Patienten zugänglich zu machen. Langjährig erfahrene Therapeuten können sich als Dozenten und Supervisoren registrieren lassen und werden durch ein anspruchsvolles Fachfortbildungsprogramm der SHZ in ihrer beruflichen Entwicklung gefördert und unterstützt.

 

© | Helmut Maier | Schillerstrasse 10 | 89597 Munderkingen/Donau

Impressum